Vegane Rohkost-Ernährung nach Müller-Burzler

Vitalität und Heilkraft durch Harmonie und Einfachheit

Lange Zeit waren viele Fragen bezüglich einer gut funktionierenden, gesunden Rohkosternährung ungeklärt, weshalb in einigen Rohkostrichtungen auf tierische Lebensmittel nicht verzichtet werden konnte.
Nach 30-jähriger Forschungszeit konnten diese Fragen nun beantwortet werden, weshalb in der von mir entwickelten Rohkosternährung ein chronischer Eiweißmangel und ein Mangel an Vitamin B12, Eisen, Calcium und anderen lebensnotwendigen Nährstoffen nun der Vergangenheit angehören.

 

Was diese Ernährungsweise besonders auszeichnet, ist ihre besondere Heilwirkung. Sie bewirkt nicht nur eine tiefgehende, umfassende Entgiftung des Körpers, sondern man bekommt durch die richtige Anwendung auch eine gesunde Verdauungskraft des Magens und der Bauchspeicheldrüse sowie eine gute Gallenbildung in der Leber und eine sehr gesunde Darmflora. Viele Körperstörungen und Krankheiten können mit ihr dauerhaft geheilt werden.

Weil im Winter andere rohe Lebensmittel verzehrt werden als in den warmen Jahreszeiten, hat man im Winter eine ebenso gute Körperwärme wie durch den Verzehr von erhitzten Lebensmitteln mit wärmenden Eigenschaften.


Möchten Sie mehr über diese Ernährungsweise erfahren, lade ich Sie ein, die Artikel auf dieser Homepage und den Text unter Rohkost zu lesen.
Ausführlich vermittle ich dieses Wissen in der Praxis und in einem praxisbezogenen Seminar, in dem Sie die fehlerfreie Anwendung erlernen. 

 

Nun wünsche ich Ihnen viel Freude beim Lesen!
Henning Müller-Burzler